Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Spritsparer

Die sparsamsten Geländewagen

Skoda Yeti 2.0 TDI CR 4x4 Experience Foto: Hans-Dieter Seufert 33 Bilder

auto motor und sport listet die sparsamsten Autos aller Klassen auf. Über die Reihenfolge entscheidet dabei nicht der realitätsferne ECE-Wert, sondern ein Minimalverbrauch, der unter Alltagsbedingungen auf einer Normrunde ermittelt wird.

18.01.2012

Bei den Geländewagen wird der Unterschied zwischen Dieselversionen und den Benzinern besonders deutlich. Gerade die großen SUV mit Benzinmotoren melden über zehn Liter Minimalverbrauch. Auf der anderen Seite kommt der Skoda Yeti mit Dieselmotor auf einen Minimalverbrauch von 5,3 Liter.

Skoda Yeti gehört zu den sparsamsten Geländewagen

Das Verbrauchsspektrum der Geländewagen reicht bei den Dieseln von 5,3 bis zu 6,4 Litern. Bei den Benzinern bewegen sich die Verbräuche auf der Normrunde zwischen 7,3 und 11,0 Liter auf 100 Kilometer.

Der Knauserkönig kommt aus Tschechien: Der Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4 tritt mit Allradantrieb und Haldexkupplung an. Zudem verfügt er über das clevere Sitzsystem aus dem Skoda Roomster, und an der Tankstelle macht der Yeti auch noch Freude.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige