Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Spyker bringt C8-Sondermodell LM 85

Foto: Spyker 9 Bilder

Der niederländische Sportwagenhersteller Spyker wird noch in diesem Jahr eine Sonderversion des C8 Laviolette auf den Markt bringen.

29.08.2008

Dies kündigt der finanziell angeschlagene Hersteller bei der Präsentation der Halbjahregeschäftszahlen an.

Der LM 85 ist die Straßenversion des Spyker C8 GTR2 mit dem die Niederländer beim 24-Stunden-Rennen von LeMans gestartet sind. Das Sondermodell ist auf 24 Exemplare limitiert und trägt eine auffällige orange-silber Lackierung. Nähere Angaben zur Motorisierung oder zum Preis bleibt Spyker schuldig. Der Serien-C8 wird von einem 4,2-Liter großen V8 angetrieben, der es auf 400 PS bringt und für ein maximales Drehmoment von 480 Nm bei 7.500 /min. gut ist. Seine Top-Speed gibt Spyker zwischen 300 und 345 km/h an, die Spurtzeit auf 100 Sachen mit 4,5 Sekunden.

Der GTR2 - mit der Startnummer 85 in LeMans - erreicht mit einem Vierliter-Motor 450 PS und spurtet in 3,8 Sekunden von Null auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit soll bei 300 km/h liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden