Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Spyker

Debüt erneut verschoben

Foto: dpa 7 Bilder

Der in der Istanbul geplante erste Auftritt des neuen Spykers kann doch nicht stattfinden. Das Auto ist vergangene Woche durch den offiziellen FIA-Crashtest gefallen.

23.08.2007 Powered by

Mike Casgoine sprach von einer "herben Enttäuschung" für das ganze Team. Nach Spyker-Angaben fiel das Auto wegen eines unerwarteten Fehlers im Heckbereich durch den Crashtest. Nach Verbesserungen des betreffenden Bereichs soll der Test in der nächsten Woche wiederholt werden. Dann hoffentlich mit besserem Ausgang für die Spyker-Truppe.

Spyker hat in weiser Voraussichtvier Autos zum Grand Prix der Türkei mitgebracht - zwei neue und zwei alte. Nun muss Adrian Sutil noch einmal in dem ungeliebten Gebrauchtwagen fahren, bevor er dann hoffentlich in Monza mit neuem Material an den Start gehen kann. Vor dem Italien GP kann das Team das neue Auto endlich auch zum ersten Mal testen. Nach Computer-Berechnungen soll es rund eine Sekunde schneller pro Runde sein, als der Vorgänger.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige