Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

SRT Viper GTS Launch Edition in Pebble Beach

Neuer Vorserienstart in blau-weiß

SRT Viper GTS Launch Edition Foto: SRT 45 Bilder

Von der neuen SRT Viper GTS hat Chrysler zur US-Markteinführung eine limitierte Sonderedition aufgelegt, die im Rahmen des Pebble Beach Concours d´Elegance präsentiert wurde. Merkmal der Launch Edition ist die blau-weißen Lackierung, mit der bereits die erste Viper GTS vor rund 20 Jahren vorgestellt wurde.


21.08.2012 Holger Wittich Powered by

Die SRT Viper GTS Launch Edition, mit der neuen Generation entfällt Dodge als Markenbezeichnung, trägt hochglänzende Aluminium-Schmiederäder im Fünfspeichen-Design sowie auf der Radnabe das neue Logo, das ebenfalls an der Front prangt. Nach „Sneaky Pete“ und „Fang“ ist nun das von Chrysler-Designer Vince Galante entworfene „Stryker“-Logo das neue Aushängeschild des Supersportlers.

SRT Viper GTS Launch Edition mit Lederausstattung

Apropos Schild: Im Innenraum weist eine blaue Plakette auf dem Armaturenträger auf das limitierte Sondermodell hin. Die genaue Anzahl der Exemplare steht ebenso wie der Preis noch nicht fest. Immerhin ist klar, dass das Modell mit Black Laguna-Lederausstattung und kontrastierenden satinsilbernen Nähten daher kommt. Außerdem sind die Luftaustrittsdüsen in silber lackiert, der Dachhimmel in Alcantara ausgeführt.

SRT Viper 7:04 Min.

Ebenfalls fix, die Motorisierung. Die SRT Viper GTS Launch Edition wird von dem 8,4-Liter großen V10-Mittelmotor angetrieben, der 649 PS entwickelt und ein maximales Drehmoment von 814 Nm bereitstellt. Per manuellem Sechsganggetriebe wird die Power des Zehnenders auf die Hinterachse gespült. Preise für die SRT Viper GTS Launch Edition wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige