Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ssangyong Actyon

Der neue Korando

Foto: Ssangyong 4 Bilder

Ssangyong hat auf dem heimischen Markt in Korea den Korando-Nachfolger eingeführt. Der Actyon ist eine Weiterentwicklung des Conceptcars XCT und misst 4,46 Meter in der Länge, 1,88 Meter in der Breite und 1,74 Meter in der Höhe. Der Radstand des ungewöhnlich gestalteten SUV beträgt 2,74 Meter.

14.10.2005

Herausragendstes Designelement ist die ausgeprägte Front mit einer großen vergitterten Kühleröffnung, Schlitzscheinwerfern mit Tränensäcken und stark konturierter Motorhaube. Die Dachlinie des Koreaners fällt coupéhaft stark nach hinten ab und mündet in einem - im Vergleich zum Frontbereich - klar gestaltetem Heck.

Auf den deutschen Markt kommt der Korando-Nachfolger vermutlich Ende 2006 mit dem aus dem Kyron bekannten 140 PS starken 2,0 Common-Rail-Diesel mit einem maximalen Drehmoment von 310 Nm.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige