Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ssangyong e-XIV Concept auf dem Autosalon Paris

Crossover mit Misch-Antrieb

Ssangyong E-XIV Foto: SB-Medien 9 Bilder

Der koreanische Autobauer Ssangyong präsentiert auf dem Pariser Autosalon das e-XIV Concept. Das Crossovermodell trägt einen Elektroantrieb mit Range Extender.

10.09.2012 Uli Baumann

Ssangyong hat sein XIV-Konzept abermals weiterentwickelt. Für den Autosalon in Paris wurde das Crossover-Konzept um einen Elektroantrieb erweitert.

Range Extender vergrößert Reichweite

Um dem Fahrzeug einen ausreichend großen Aktionsradius zu garantieren, ist neben der Batterie als Energiespeicher auch ein kleiner Benziner an Bord, der bei Bedarf einen Generator speist. In das große Glasdach integrierte Solarmodule sollen zusätzlich Energie ins System einspeisen.

Der 4,16 Meter lange, 1,79 Meter breite und 1,58 Meter hohe e-XIV tritt als zweitüriges Crossovermodell mit kräftig ausgestellten Radläufen und höhergelegtem Fahrwerk an. An der Front präsentiert sich der Koreaner glattflächig, das Heck wird dagegen von einem kräftig dimensionierten Diffusorelement dominiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden