Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Staatsanwaltschaft hat Verfahren gegen Schumacher eingeleitet

autouniversum - Bis auf weiteres wird aber nicht gegen Schumacher wegen Anstiftung zum Diebstahl ermittelt.

19.02.2001

Die Aachener Staatsanwaltschaft hat gegen den Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher ein Verfahren wegen Anstiftung zum Diebstahl eingeleitet. Das teilte Oberstaatsanwalt Robert Deller heute mit. "Bis auf weiteres" werde aber nicht gegen Schumacher ermittelt. Man wolle die Vernehmung von Beschäftigten der Sicherheits-Firma abwarten, die unter Diebstahls- Verdacht stehe.

Eine Aachener Doppelgänger-Agentur, die seit über einem Jahr mit dem Ferrari-Piloten über Auftritte eines "Schumi-Doubles" streitet, hatte Anfang letzter Woche Strafanzeige gestellt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden