Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Steenstra Styletto

Elektro-Supersportler aus den USA

Foto: Steenstra 14 Bilder

Der amerikanische Designer Cornelis Steenstra träumt den Traum vom abgasfreien Supersportwagen. Mit dem Styletto getauften Projekt will der Kalifornier bereits ab 2013 gegen die Sportwagenelite der Welt antreten.

08.09.2009 Uli Baumann

Steenstra verdiente sich seine automotiven Loorbeeren als Designer bei Volvo, Mercedes, Mazda, Hyundai und Kia, bevor er sich als unabhängiger Designer in Kalifornien niederlies.

Kleinserienstart für 2013 geplant

In seiner neuen Rolle konnte er Erfahrungen aus Arbeiten mit Porsche, Nissan, MG/Rover, Peugeot und Fisker sowie zahlreichen Zulieferern sammeln - speziell im Bezug auf die Entwicklung von umweltfreundlichen Konzepten.

Gestützt auf diesen Hintergrund will Steenstra mit einem eigenen Elektrosportwagen gegen die Supersportwagenelite antreten. Bereits 2010 soll ein erster fahrbereiter Prototyp in Pebble Beach debütieren. Das erste Kleinserienmodell soll 2013 realisiert werden.

Noch ist die Informationslage zum Styletto recht dünn. Klar ist, dass der Styletto ein Zweisitzer wird, der seine Passagiere hintereinander anordnet. Zugang zum Innenraum sollen Flügeltüren gewähren. Ansonsten duckt sich die Karosse aerodynamisch günstig flach auf die Straße. Den Antrieb übernimmt ein nicht näher spezifizierter E-Motor, die Batterien sollen im Fahrzeugboden ihren Platz finden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige