Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo

Stefan Jacoby soll neuer Chef werden

Stefan Jacoby Foto: VW

Der Volkswagen-Manager Stefan Jacoby soll einem Zeitungsbericht zufolge neuer Chef des schwedischen Autobauers Volvo werden. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet, werde der bisherige Amerika-Chef des Wolfsburger Autokonzerns im August die Nachfolge von Volvo-Boss Stephen Odell antreten.

25.06.2010

Weder Volkswagen noch Volvo wollten den Bericht am Donnerstag (25.6.) kommentieren. Der Brite Odell werden nach dem Abschluss des Verkaufs der bisherigen Ford-Tochter an den chinesischen Hersteller Geely zum US-Konzern zurückkehren und neuer Europachef von Ford werden, schreibt das Blatt weiter.

Stefan Jacoby ist seit 2007 VW-USA-Chef

Jacoby leitet seit September 2007 das US-Geschäft von Volkswagen, hat für die Wolfsburger aber auch mehrere Jahre in Asien gearbeitet.

Über die Neubesetzung des Volvo-Chefsessels war in den vergangenen Monaten mehrfach spekuliert worden. Ford verkauft die schwedische Auto-Marke für rund 1,5 Milliarden Euro an die größten privaten chinesischen Autobauer. Das Geschäft war im März vereinbart worden.
 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige