Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Straßenbau

2,2 Milliarden Euro für Winterschäden

Schlagloch Foto: tyresafe

Für die Beseitigung von Winterschäden auf Autobahnen und Bundesstraßen will Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in diesem Jahr 2,2 Milliarden Euro einsetzen.

19.01.2011

Das kündigte Ramsauer, am Mittwoch (19.1.) vor dem Verkehrsausschuss des Bundestages einen Winterbericht abgibt, in der "Bild"-Zeitung an.

Der Minister versicherte, das Geld werde reichen, um die "schlimmsten Schäden" zu beseitigen. Der volkswirtschaftliche Gesamtschaden durch den frühen und harten Wintereinbruch werde jedoch "in die Milliarden gehen".

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige