Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Studie

Diesel-Boom hält weiter an

Der weltweite Absatz von Diesel-Autos wird im Jahr 2015 rund 27 Millionen erreichen. Dies hat die amerikanische Marktforschungsfirma J.D. Power-LMC am Montag (29.9.) in einer neuen Studie bekannt gegeben.

29.09.2003

Diesel-Fahrzeuge werden dann einen Marktanteil von 28 Prozent haben. In diesem Jahr dürften 12,5 Millionen Autos mit Dieselmotoren verkauft werden.

Der Absatz werde in Europa, Asien und Südamerika "stetig" wachsen. In Nordamerika, wo der Dieselanteil im vergangenen Jahr bei nur 4,5 Prozent gelegen habe, werde ein erheblicher Anstieg der Dieselverkäufe erwartet. Die starke Nachfrage in Indien und Südkorea treibe den Absatz in Asien nach oben, während in Japan und China nur mit einem moderaten Dieselwachstum zu rechnen sei. 60 Prozent des Diesel-Wachstums fallen laut Studie auf die außer-europäischen Länder. Diesel-Fahrzeuge hätten sich zuerst in Ländern durchgesetzt, in denen die Besteuerung von Dieselkraftstoff niedriger als für Benzin sei.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden