Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Subaru

Neue Modelle, neue Preise

Foto: Subaru 1 Bilder

Subaru startet mit zwei neuen Modellen in den Herbst. Ab sofort stehen die vierte Generation des Legacy und die jüngste Auflage des Kleinwagens Justy bei den Händlern.

22.09.2003

Die Preise für den neuen Legacy, der wieder ausschließlich mit Allrad erhältlich ist, beginnen bei 24.100 Euro für die Limousine. Die Kombimodelle kosten 1.200 Euro Aufschlag. Außerdem ist der Legacy die Basis für das Crossover-Modell Outback mit erhöhter Bodenfreiheit und etwas kräftigeren Stoßfängern.

Angetrieben wird das Topmodell wahlweise von zwei überarbeiteten Vierzylinder-Boxer-Motoren mit 138 PS und 165 PS oder einem neuen Sechszylinder-Boxser der 245 PS leistet.

Ein Diesel ist auch weiterhin nicht verfügbar, weil sich eine Eigenentwicklung für die Japaner nicht lohnt und es auch bei fremden Unternehmen keinen Boxer als Selbstzünder zu kaufen gibt.

Am anderen Ende der Modellpalette steht der neue G3X Justy, den Subaru auf Basis des Suzuki Ignis in Ungarn baut. Das Einstiegsmodell gibt es nach Werksangaben für Preise ab 14.500 Euro ausschließlich als Fünftürer. Zur Serienausstattung zählt ebenfalls der Allradantrieb. Außerdem gibt es vier Airbags, ABS und aktive Kopfstützen. Für den Vortrieb stehen zwei Vierzylinder mit 1,3 oder 1,5 Litern Hubraum und 94 PS oder 99 PS zur Wahl.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden