Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Subaru

WRC-Concept debütiert auf der IAA

Foto: Subaru 2 Bilder

Der japanische Hersteller Subaru wird auf der IAA in Frankfurt ein Konzept-Modell für das zukünftige World Rallye Car präsentieren. Der nächste Dienstwagen von Petter Solberg und Co. soll wieder auf dem Modell Impreza basieren.

09.08.2007 Powered by

Im Gegensatz zum Vorgänger, wird der neue Subaru WRC jedoch kein Stufenheck mehr besitzen, sondern - wie die Konkurrenz von Ford und Citroen - ein Steilheck. Subaru kündigte an, dass mit dem WRC-Konzept Styling-Trends für die nächste Generation der Rallye-Cars aufgezeigt werden sollen.

Bei der Farbgebung bleibt der japanische Allrad-Spezialist seiner Linie jedoch treu: Mit den goldenen Felgen, dem gelben Seitenlogo und der blauen Lackierung ist der neue WRC sofort als Subaru erkennbar.

Neben dem World Rallye Car werden die Japaner auf der IAA 2007 auch noch die Straßenversion des Impreza vorstellen. Ein Allrad-Antrieb ist natürlich auch in der dritten Generation des Kompakten an Bord. Auch der neue Justy und ein Facelift des SUV Tribeca werden auf dem Subaru Messestand ausgestellt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige