Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Subaru WRX S4 tS

Sondermodell für Japan

Subaru WRX S4 tS Japan Sondermodell Foto: Subaru 34 Bilder

Während der Subaru WRX hierzulande nur ein Nischendasein fristet, ist der Allradsportler in Japan Kult. Dafür werden die japanischen Kunden jetzt mit einem nachgeschärften Sondermodell belohnt.

04.10.2016 Uli Baumann Powered by

Die Limited Edition Subaru WRX S4 tS basiert auf dem S4-Modell und wird nur vom 4. Oktober 2016 bis zum 12. März 2017 zum Verkauf angeboten. Das Sondermodell adaptiert divere Features des S207 sowie neue Sicherheitssysteme.

Komplett überarbeitetes Fahrwerk

Zu den Schmankerln des Subaru WRX S4 tS zählen unter anderem ein Vierrohr-Sportendschalldämpfer, ein Sportluftfilter, ein Ölkühler für das CVT-Getriebe, speziell abgestimmte Feder-Dämpfer-Kombinationen von Bilstein, geschmiedete BBS-19-Zoll-Leichtmetallräder mit 255/35er Sportreifen, eine verstärkte Brembo-Bremsanlage an der Vorderachse sowie diverse Verstärkungen und Verstrebungen im Fahrwerksbereich.

Dazu komponierte Subaru einen Maschendraht-Kühlergrill mit rotem Streifen, eine neue Frontspoilerlippe, eine schwarze Dachantenne, STI-Logos auf den Flanken sowie einen roten Designstreifen auf der Heckschürze.

Noch schärfer mit NBR Challenge Package

Der Innenraum des Subaru WRX S4 tS hält eine neue Instrumentenbeleuchtung, ein neues Ledersportlenkrad, einen Lederschaltknauf, mit Leder bezogene Recaro-Schalensitze mit Sitzheizung und Seitenairbags, spezielle Einstiegsleisten sowie Sondermodell-Logos bereit. Noch wilder wird der tS, wenn man das optionale NBR Challenge Package ordert. Dann trägt der WRX zusätzlich ein Alcantara-Lenkrad, schwarz lackierte Felgen sowie den unerlässlichen großen Heckspoiler aus Karbon.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige