53 Bilder Zoom

SUV-Jahresrückblick 2012 - alle Neuen: So war das Geländewagen-Rekordjahr

Über 50 neue SUV-Modelle wurden im abgelaufenen Jahr 2012 für den deutschen Markt vorgestellt. Rückblick auf ein SUV-Rekordjahr in jeder Hinsicht.

2012 – das darf man in Deutschland getrost als Jahr der Offroader ausrufen. Rund 450.000 neu zugelassene SUV und Geländewagen, eine Steigerung um fast 20 Prozent gegenüber dem auch schon außerordentlich guten Vorjahr. Während es in allen anderen Segmenten kriselt, schießen die SUV verkaufsmäßig durch die Decke, werden zur drittstärksten Klasse auf dem Markt.

Explodierender Markt

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: die Hersteller bedienen das nach wie vor stark steigende Interesse der Kunden mit einer wahren Flut an neuen und überarbeiteten Offroadern. Beispielhaft ist Mercedes, wo 2012 praktisch die gesamte SUV- und Geländewagenflotte erneuert wurde.

Kompakt-SUV sind der Markttrend der Gegenwart, und die Zukunft wird noch kleinere Varianten auf den Spielplan bringen. Der Opel Mokka machte es als eine der wichtigsten Neuvorstellungen 2012 vor, was in den kommenden Monaten und Jahren von den anderen Herstellern zu erwarten ist: Offroad-Zwerge der Viermeter-Klasse, mit Sparmotoren und cleveren Details.

Jahresrückblick 2012: noch mehr Nischen

Und, auch das ist sicher: die Nischen gehen den Herstellern noch lange nicht aus. SUV-Coupe´s, kleine Luxusliner oder siebensitzige Großkreuzer – da ist noch reichlich Platz für weitere Modelle. Pickups spielen eine immer wichtigere Rolle als echte Arbeitstiere, nachdem die Sicherheitsvorschriften den reinrassigen Geländewagen immer stärker zu schaffen machen.

Etliche echte Highlights hatte das abgelaufene Jahr zu bieten. Dazu gehört als besonders bizarre Idee sicherlich der Mercedes G 65 AMG, mit einem Kaufpreis von einer Viertelmillion Euro der teuerste Serien-Mercedes überhaupt, wenngleich kurvendynamisch von einem überaus rigorosen ESP auf das Niveau eines Smart beschränkt. Allerdings auch der Opel Mokka, Hoffnungsträger der Rüsselsheimer und mit einem sehr volkstümlichen Preisniveau bereits nach wenigen Wochen absoluter Publikumsliebling mit langen Lieferzeiten.

Das abgelaufene Jahr bedeutet auch den Abschied von einer Geländewagen-Legende: im Januar 2013 beendet Daihatsu den Europa-Vertrieb. 35 Jahre lang hatte die Toyota-Tochter in Deutschland die Fahne der bezahlbaren, robusten und zuverlässigen Mobile hochgehalten. Nach Wildcat, Rocky und Feroza war der Terios letztes verbliebenes Modell mit vier angetriebenen Rädern. Wir werden ihn vermissen.

In unserer Bildergalerie lassen wir noch einmal alle Neuvorstellungen des vergangeen Jahres in alphabetischer Reihenfolge Revue passieren.

Jeep Grand Cherokee SRT8 2012 erster Test

Foto

Jeep

Datum

30. Dezember 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Kommentare
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit