Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

SUV-Neuzulassungen Juni 2012

Geländewagen-Boom ist nicht zu stoppen

04/2012, Mercedes G-Klasse Foto: Mercedes 67 Bilder

Auch im Juni ist die Beliebtheit von Geländewagen und SUV ungebrochen. Die Neuzulassungen in diesem Segment sprechen eine klare Sprache: Plus 34,4 Prozent - so viel kann kein anderes Fahrzeugsegment in diesem Monat erreichen.

07.07.2012 Holger Wittich

Geländewagen-Zulassungen explodieren

Aber auch im ersten Halbjahr stehen die Geländegänger - oder solche, die es sein wollen - mit einem Plus von 17,1 Prozent ganz oben im Segmentranking. In absoluten Zahlen bedeutet das: 42.651 SUV wurden im Juni 2012 erstmals zugelassen, 232.459 in den ersten sechs Monaten des Jahres. Mit dieser Quote stehen SUV und Co. auf Platz zwei hinter dem Kleinwagen-Segment (53.427 / 281.807).

Mit 66 Einzelmodellen stellt das Segment hingegen die meisten Baureihen nach der offiziellen Statistik des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg.

Und auch in diesem Wachstumssegment darf ein Volkswagen an der Spitze nicht fehlen. Der VW Tiguan steht im Juni mit 4.699 Modellen an vorderster Schlammfront, gefolgt vom Nissan Qashqai (2.923) und dem BMW X3 (2.897). Diese Monats-Tops lässt sich auch auf die Halbjahresbilanz übertragen (28.986 / 16.044 / 14.213).

Bester Neueinsteiger bei den SUV, der Mazda CX-5

Als bester Neueinsteiger hat sich der Mazda CX-5 in der Zulassungsstatistik Juni etabliert. 1.373 mal erhielt der kompakte SUV erstmals ein Kennzeichen. Das bedeutet den 13. Platz zwischen Kia Sportage (1.276) und Mercedes ML (1.402). Ebenfalls Anfang des Jahres eingeführt wurde der Subaru XV - hier fanden sich 276 Käufer, während der brandneue Peugeot 5008 insgesamt 98 Neuzulassungen auf sich vereinigen konnte.

Die beiden einzigen "echten" Geländewagen-Anbieter, Jeep und Land Rover, zeigen im Juni 2012 ein differenziertes Ergebnis. Der Range Rover legte zu, alle anderen Baureihen verloren gegenüber dem Vormonat. Jeep dagegen setzt den Höhenflug fort und konnte selbst einen Exoten wie den Jeep Wrangler im Mittelfeld platzieren.

In unserer Fotoshow finden Sie die exakten Zahlen und Platzierungen der SUV- und Geländewagen-Neuzulassungen in Deutschland.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden