Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

SUV-Premieren in Paris

Alle SUV-Premieren des Autosalon Paris

Porsche Cayenne S Diesel Foto: Porsche 32 Bilder

Der Autosalon in Paris ist die wichtigste Herbstmesse der Branche. Auch in diesem Jahr gibt es daher etliche SUV-Premieren. Wir zeigen alle Premieren und Studien von der Seine-Metropole.

27.09.2012 Torsten Seibt Powered by

Der Autosalon Paris steht im Zeichen der Markterweiterung. Mehr Luxus nach oben hin, mehr Technik für die breite Mitte und eine Menge Neues in Sachen extrakompakter Offroader. Die Nische, die Opel mit dem Mokka eröffnet hat, ist der Trendmarkt der kommenden Jahre. Und da möchten die meisten Autohersteller mitverdienen.

Neue Kompakt-SUV

Der erste Herausforderer für Opels neuen Klein-SUV kommt ausgerechnet aus eigener Familie: Chevrolet verpasst dem Mokka ein eigenes Gesicht und vermarktet den Mini-Offroader künftig als Chevrolet Trax. Anfassen können ihn die Interessenten erstmals auf dem Autosalon Paris, denn für Chevys Heimatland USA ist der Knirps gar nicht erst im Gespräch.

Ebenso knuffig will Peugeot auf dem europäischen Markt punkten und zeigt auf der wichtigsten Messe auf heimischen Boden den neuen Peugeot 2008. Ähnlich wie Nissan mit dem Quashqai sehr erfolgreich ein Pkw-Modell ersetzte, soll der neue Peugeot 2008 auch bei den Franzosen einen Kompaktwagen ablösen:  Der 2008 ersetzt das Kombi-Modell Peugeot 207 SW. Beim Peugeot 2008 wird auch erstmals im Kompakt-SUV-Segment ein Hybridantrieb erhältlich sein. Peugeot wird den Kleinen mit Dieselhybrid-Technik ausrüsten.

Mini zeigt den Paceman

Und so klein geht es weiter: Mini zeigt die Serienversion des Mini Paceman. Die Coupé-Variante des Mini Countryman soll nachmachen, was der X6 bei Mutter BMW vorexerzierte: weniger Nutzwert zum höheren Preis, der Verkaufserfolg gab BMW recht. Außer der Karosserielinie bleibt die Technik des Mini Pacemann zum Countryman unverändert, entsprechend bleibt es bei den bekannten Motoren.

Auch bei Volvo gibt es kleinen Nachwuchs. Die Schweden zeigen auf dem Autosalon Paris den XC40, und auch der wird einen Pkw in Rente schicken: der auf dem V40 aufbauende Volvo XC40 wird den nur mäßig erfolgreichen Kompaktwagen C30 ersetzen.

Mitsubishi Outlander Hybrid

Nicht ganz so klein: der erfolgreiche Mitsubishi Outlander wurde vor kurzem in die dritte Runde geschickt und erhielt ein umfangreiches Facelift. In Paris ist der Japan-Offroader allerdings nicht nur wegen seiner neuen Form ein interessanter Zwischenstop: Mitsubishi zeigt auf der Messe als Premiere eine Hybrid-Version des Tiguan-Konkurrenten.

Die Fans besonders luxuriöser Premium-SUV dürfen sich auf dem Autosalon Paris auf gleich zwei imposante Neuzugänge freuen: Mercedes zeigt die neue Generation des GL erstmals auf einer europäischen Automesse, der Big Benz geht im Herbst in den Verkauf.

Die vierte Generation Range Rover

Und nach all den Erlkönig-Bildern der vergangenen Monate freuen wir uns auf eine Messepremiere ganz besonders: die vierte Generation des Range Rover soll dafür sorgen, dass die Krone im Offroader-Bereich auch weiterhin in England bleibt. Der neue Oberklasse-Geländewagen hat kräftig abgespeckt, von rund 400 Kilo ist die Rede, und wird mit einem furiosen Aufgebot an Assistenzsystemen und Luxus-Accessoires antreten.

Diese und viele weitere SUV-Premieren finden Sie in unserer Bildergalerie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk