Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Suzuki Grand Vitara Bandit

Strandpatrouille

Foto: ams

Auf der niederländischen Automobilmesse Auto RAI wird der Grand Vitara Bandit enthüllt. Das eigenwillige Concept-Car entstand in Handarbeit und ist extra für die Messe vom holländischen Suzuki-Importeur B.V. Nimag ins Leben gerufen worden.

27.03.2007

Als Basis diente ein gewöhnlicher Grand Vitara, der unter anderem 30 Zentimeter verbreitert und mit allerhand technischer Spielereien im Innenraum veredelt wurde. Ein umfangreiches Entertainment-Paket ist ebenso an Bord wie besondere Accessoires und eine Seilwinde direkt unterhalb des Kühlerschlundes. Runde Zusatzscheinwerfer am vorderen Stoßfänger und oberhalb der Frontscheibe sorgen für Extra-Glanz und die entsprechende Aufmerksamkeit der Messe-Besucher.

Weiß ist die dominierende Farbe der Studie, sowohl außen wie innen. Die Sitze sind ebenfalls aus weißem Leder und mit "Bandit"-Logos versehen. Als Hauptinspiration für die optischen Retuschen am Fahrzeug wählten die Entwickler den Wassersport - so verwundert es auch nicht, dass auf dem Dach des Showcars ein Wakeboard installiert ist. Für einen mobilen Kinoabend am Strand sorgt außerdem ein in die Heckklappe integrierter TFT-Bildschirm, DVDs können über den dazugehörigen Player abgespielt werden. Verstärker und Lautsprecher liefern den passenden Sound.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden