Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Suzuki Grand Vitara Modellpflege 2010

Der Suzuki Grand Vitara wird günstiger

11 Bilder

Suzuki überarbeitet den Grand Vitara für 2010. Angepasste Motoren, bessere Ausstattung und günstigere Einstiegspreise sollen den Verkauf des SUVs ankurbeln. Alle neuen Modelle in der Übersicht.

05/31/2010 Powered by

Mit über 20 Jahren auf dem Markt ist die Suzuki-Baureihe Grand Vitara fast schon als Klassiker zu bezeichnen. Zur Modernisierung des Modelljahrs 2010 gab es Anpassungen an den Motoren, der Ausstattung und an den Preisschildern.

Suzuki Grand Vitara: Neue Euro-5-Motoren

Ab Sommer 2010 werden sämtliche angebotenen Motoren die Euro 5-Norm erfüllen. Das sind momentan drei Vierzylinder: Der 1,6-Liter-Benziner mit 106 PS kommt im kurzen Dreitürer-Grand Vitara zum Einsatz und erfüllt dort die Rolle des Basismodells, es gibt ihn nur in der City-Ausstattung. Der 2,4-Liter-Benziner erreicht 166 PS und ist mit beiden Radstandslängen zu haben. Er ist auch der einzige Motor, der sich mit einem Automatikgetriebe (Aufpreis: 1.300 Euro) kombinieren lässt – und nur in der Top-Ausstattung Comfort erhältlich.

Beim Diesel, ein 1,9-Liter-Motor mit 129 PS, brachte die Euro-5-Umrüstung gleichzeitig eine Senkung des Normverbrauchs um 0,3 auf 6,7 Liter (Dreitürer) beziehungsweise 6,8 Liter für den Fünftürer. Der Diesel wird für den kurzen und den langen Grand Vitara in den Ausstattungslinien Club und Comfort angeboten.

Die Modellpflege bringt außerdem eine bessere Basisausstattung, so sind Leichtmetallräder, Klimaautomatik und Fensterheber ab sofort Serie. Als eines der letzten SUV seiner Klasse hat der Grand Vitara weiterhin eine Geländeuntersetzung zu bieten und ist damit auch für gröbere Ausflüge abseits der Straße gerüstet.

Suzuki Grand Vitara 2010: 2.000 Euro günstiger

Gleichzeitig mit der Euro-5-Homologation hat Suzuki die Preise für alle Modelle um 2.000 Euro gesenkt. Das Einstiegsmodell, der dreitürige 1,6er Benziner, ist nun ab 19.900 Euro zu haben. Den Fünftürer gibt es ab 25.700 Euro mit der Diesel-Maschine und Club-Ausstattung, ab 27.900 Euro in der Comfort-Version und ab 27.100 Euro für den 2,4-Liter-Benziner in der Comfort-Version. Der 3,2-Liter-V6-Benziner aus dem Jubiläumsmodell "20 Jahre" ist nicht mehr im Programm. 

Anzeige
Suzuki Vitara S, Fahrbericht Suzuki Vitara ab 173 € im Monat Jetzt Suzuki Vitara günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige