Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Suzuki

Rückruf für den Wagon R+

Foto: Suzuki

Suzuki ruft in Deutschland 13.682 Modelle des Wagon R+ wegen eines Problems mit dem Gasseilzugs in die Werkstätten zurück. Wie ein Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de erklärte, seien alle Modelle der Baureihe zwischen dem Baujahr 2000 und 2003 betroffen.

19.11.2004

Der Gasseilzug kann, bedingt durch Bruch oder Riss der Kunststoffröhre in der er verläuft und die an der Spritzwand verlegt ist, festgehen. Im schlimmsten Fall wird unfreiwillig Vollgas gegeben. Das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg ist über den Rückruf informiert, die Halter der betroffenen Modelle werden angeschrieben und mit ihren Fahrzeugen in die Werkstätten gebeten. Dort wird ein neuer Gasseilzug in einer anderen Position und mit einer zusätzlichen Befestigung verlegt. Die rund 45-minütige Reparatur ist kostenlos.

Der baugleiche Opel Agila ist nach Unternehmensangaben von einer entsprechenden Rückrufaktion nicht betroffen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige