Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Suzuki SUV-Konzept

Foto: Suzuki 5 Bilder

Suzuki zeigt mit der Konzeptstudie Concept-X auf der Detroit Auto Show, wie sich die Japaner einen Mittelklassse SUV vorstellen. Ein davon abgeleitetes Serienmodell soll 2006 auf den US-Markt rollen.

02.12.2004

Die Studie trägt üppige Kurven, kombiniert mit scharfen Kanten, die dem Concept einen muskulösen Auftritt verleihen. Akzente setzen Scheinwerfer in LED-Technik, die verchromte Kühlerspange und die ebenfalls glänzenden Unterfahrschutzschilde an Front und Heck sowie die zwei in die Heckschürze integrierten dreieckigen Auspuffendrohre. Die Rücksicht übernehmen Kameras, die die herkömmlichen Rückspiegel ersetzen. Kraftvoll wirken auch die 20 Zoll großen Leichtmetallräder mit Reifen der Größe 265/50.

Zugang zum Innenraum, der in drei Sitzreihen sechs Personen Platz bietet, gewähren vier gegenläufig angeschlagene Türen. Auf eine B-Säule konnte so verzichtet werden. Keinen Vezicht übte man bei der Unterhaltungsausrüstung. Ob Sat-TV, DVD, CD oder Bluetooth-Technologie für PDA und Handy, der Concept-X bietet alles, was die unterhaltungsverwöhnte Klientel wünscht.

Den permanenten Antrieb aller vier Räder übernimmt ein neu entwickelter Aluminium-Hochleistungs-V6 mit 3,6-Liter Hubraum und nach Suzuki-Angaben ausreichend Leistung, die eine Fünfgang-Automatik moduliert.

Um die Sicherheit der Passagiere bemühen sich Front- und Window-Airbags,ABS, ESP, ein Spurassistent und eine Anti-Kollisions-Rundum-Überwachung per Kameratechnik.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden