Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tata kauft Daewoo-Lkw-Sparte

Der indische Mischkonzern Tata Group hat den zweitgrößten Lastwagenbauer in Südkorea, Daewoo Commercial Vehicle, übernommen. Daewoo Commercial sei nun eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Tata Motors, teilte das indische Unternehmen am Montag (29.3.) mit. Der Kaufpreis betrug 120,6 Milliarden Won (etwa 86 Millionen Euro).

29.03.2004

Daewoo Commercial hatte sich 2002 aus dem zusammengebrochenen Autobauer Daewoo abgespalten. Die jährliche Produktionskapazität liegt bei rund 20.000 Lkw. Daewoo hat in Südkorea im Bereich schwerer Lastkraftwagen einen Marktanteil von 25 Prozent. Die Produktpalette von Tata Motors umfasst eigenen Angaben zufolge mehr als 130 Fahrzeugmodelle, vom Nutzfahrzeug über Personen- und Geländewagen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel Tata zeigt SUV-Studie
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige