Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Techart

Tuner bietet Aerokit für neue Porsche 911er-Modelle

Foto: Techart 13 Bilder

Kaum hat Porsche die 911er-Baureihe technisch und optisch überarbeitet, da modifiziert Tuner Techart bereits deren Aerodynamik. Das Ergebnis soll mehr Sportlichkeit und Fahrspaß bringen und wird auf der Essen Motor Show Ende November vorgestellt.

28.10.2008 Carsten Rose Powered by

Als Aerokit 1 bietet Techart die Karosseriebauteile für die 2009er Modelle an. Dazu gehören ein neuer Frontspoiler, der die Luftführung zu den Bremsanlagen optimiert, Seitenschweller, Dachspoiler und ein Diffusoreinsatz für die Heckschürze.

Sportliches Fahrwerk und Auspuffsystem

Beim Heckflügel stehen drei Varianten zur Wahl: eine für die Montage auf dem Original, oder noch sportlicher mit feststehendem Flügelprofil sowie eine variable Version mit integrierten Staudruck-Luftkanälen und verstellbarer Abrisskante.

Ergänzt wird das Angebot um Zierblenden für die Scheinwerfer und Außenspiegel, die entweder lackiert, aus Kohlefaser gefertigt oder im Chromfinish erhältlich sind. Fahrdynamische Modifikationen bringen 20 Millimeter kürzere Sportfedern oder ein verstellbares Gewindefahrwerk in Kombination mit einer Domstrebe.

Optional rollt der 911 auf 20-Zöllern

Zusätzlich kann die Spur vorne um bis zu 15 Millimetern und hinten maximal 18 Millimeter verbreitert werden. Zudem hält Techart 18 bis 20-Zöller in Kombination mit Sportreifen bereit. Den passenden Klang steuert eine Sportabgasanlage mit markanten Edelstahlendrohren im Doppeloval-Design bei.

Eine Leistungssteigerung der neuen Modell-Generation ist bereits in Arbeit, wird allerdings erst im nächsten Jahr erhältlich sein.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk