6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Techart auf der IAA 2009

Mehr Abtrieb für Porsche Boxster und Cayman

TechArt Porsche Boxster und Cayman Foto: TechArt 17 Bilder

Porsche-Veredler TechArt bietet für die aktuellen Porsche Boxster- und Cayman-Modelle diverse Individualisierungs-Accesoires. Die Palette reicht von Aerokits und Alurädern über Karbon-Intarsien für den Innenraum bis hin zum Gewindefahrwerk.

24.08.2009

Die jüngste Überarbeitung der Boxster- und Cayman-Modelle ist noch nicht lange her, da geht Porsche-Spezialist Techart den beiden Einstiegs-Sportlern aus Zuffenhausen ans Kleid. Zur Wahl stehen zwei Aerokits, die beide im Windkanal auf eine spürbare Erhöhung des Abtriebs an der Hinterachse sowie auf einen optimierten cW-Wert hin entwickelt worden sein sollen.

Tuning für Porsche Boxster und Cayman

Während das Aerokit I einen neuen Frontspoiler nebst Frontlippe (940 Euro), eine Heckschürze mit Diffusor-Optik sowie einen Heckspoiler (464 Euro) beinhaltet, umfasst das sogenannte Aerokit II zusätzlich zu Front (ab 3.392 Euro)- und Heckspoiler (3.564 Euro) auch Seitenschweller, Spiegelblenden, ein Spurverbreiterungspaket sowie ein Gewindefahrwerk, welches den Schwerpunkt zum Preis von 3.749 Euro um bis zu 30 Millimeter absenkt. Für Aufsehen in so manchem Rückspiegel dürften die mit dem Aerokit II bestückten Cayman- und Boxster-Modelle zudem durch das multifunktionale LED-Tagfahrlicht sorgen. Dieses wird den Porsche-Serienmodellen erst mit der nächsten Modellpflege zuteil.

Darüber hinaus hält Techart für Porsche Boxster und Porsche Cayman eine spezielle Abgasanlage bereit, um die Stimmgewalt der 2,9- beziehungsweise 3,4-Liter-Sechszylinder zu verstärken. Während die Endrohre in Glanz- oder Schwarzchrom (803 Euro) im unteren und mittleren Drehzahlbereich für einen deutlich sonoreren Klang sorgen sollen, versprechen die Schwaben bei höheren Motordrehzahlen gar ein kräftiges Fauchen. Um die verstärkte akustische Präsenz auch optisch zu unterstreichen, ziehen die Leonberger dem Porsche Cayman und seinem offenem Derivat auf Wunsch bis zu 20 Zoll große Leichtmetallräder auf. Die Preise für den Komplettradsatz beginnen bei 6.835 Euro.

Aus Porsche Boxster und Cayman wird Techart Roadster und Techart GT

Mit den Eingriffen in Aerodynamik und Motorsound ändert sich auch die Nomenklatur der Sportler. Der Boxster mutiert zum Techart Roadster, aus dem Cayman wird der Techart GT. Der Individualisierung des Innenraums sind wie so oft lediglich Grenzen finanzieller Art gesetzt. Auf Wunsch hüllt sich das gesamte Cockpit in feinstes Leder. Für zusätzliches sportliches Flair sollen das optionale Dreispeichenlenkrad (1.131 Euro), Karbon-Intarsien sowie eine Alupedalerie sorgen. Die diversen Individualisierungsmaßnahmen sind alle auch einzeln erhältlich.

MarkeModelle
Alfa RomeoMito Quadrifoglio Verde
Mito 1.4 TB 16V
AudiR8 Spyder
E-Tron
A4 2.0 TFSI Flexifuel
A5 Sportback
S5 Sportback
A4 3.0 TDI Clean Diesel Quattro
A3 1.2 TFSI
Aston MartinRapide
BentleyMulsanne
Continental Series 51
Continental Series 51
BMW5er GT
Vision Efficient Dynamics
X1
X6 Hybrid
7er M-Sportpaket, 740d
1er Modellpflege
316d
ActiveHybrid 7
16 C Galibier
CitroenC3
Révolte
DS3
DodgeCaliber
Ferrari458 Italia
FiatSedici Facelift
500 Abarth 695 Tributo Ferrari
Punto Evo
Qubo Trekking
FiskerKarma
FordC-Max
Focus Econetic
Focus BEV
HyundaiiX 35
Genesis Coupé
Santa Fe
ix Metro
i30 blue
i10 Electric
JaguarXJ
KiaPicanto Facelift
Sorento
Ceed Facelift
Venga
LamborghiniReventón Roadster
LanciaYpsilon "Elle"
Lancia Musa "Poltrona Frau"
Land RoverDiscovery
Range Rover
Range Rover Sport
Defender-Sondermodelle Fire und Ice
LexusLF-Ch
LS Facelift
GS Facelift
IS Facelift
MaseratiGranCabrio
MazdaCX-7 Facelift
MX-5 Superlight
RX-8 Facelift
MercedesE-Klasse T-Modell
SLS AMG
B-Klasse F-Cell
Vision S 500 Plug-in Hybrid
E63 AMG T-Modell
Concept BlueZero E-Cell Plus
MiniCoupé Concept
Roadster Concept
OpelAstra
Astra Ecoflex
Ampera
Insignia Ecoflex
PeugeotRCZ
BB1
4007 DCS 6
RCZ Hybrid4
3008 Hybrid4
Ion
Porsche911 Turbo
911 Sport Classic
911 GT3 RS
911 GT3 Cup
RenaultFluence
Fluence Z.E. Concept
Renault Kangoo Z.E.
Twizy Z.E. Concept
Zoe Z.E. Concept
RevaNXR & NXG
Rolls RoyceGhost
Saab9-5
SeatLeon Cupra R
Ibiza Concept IBZ
SkodaSuperb Combi
Octavia LPG
SuzukiSX4 Facelift
TrabantNew Trabi (nT)
ToyotaAuris HSD Hybrid
Prius Plug-In
Land Cruiser
IQ-Showcars
VolvoC70 Facelift
C30 Facelift
C30 R-Design
VWGolf R
Golf Variant
E-Up
Polo Zweitürer
Polo Bluemotion
Golf Bluemotion
Passat Bluemotion
1-Liter Auto
Multivan
WiesmannRoadster MF5
TunerTechart Roadster und GT
Hamann Tycoon Evo
Hamann Ferrari California
Mansory Chopster
Brabus EV12 One of ten
Brabus SV12 R
Irmscher Opel Astra
Mansory Bentley Continental GT Speed
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, 20/2017, Heftvorschau
Heft 20 / 2017 14. September 2017 162 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen