Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Techart Porsche Cayman S

Breitensportler

Foto: Techart 6 Bilder

Das bewährte Widebody-Konzept des Tuners Techart aus Leonberg ist nun auch für den Porsche Cayman S zu haben. Außerdem erhält die Breitversion des Mittelmotor-Coupés eine Motoroptimierung.

14.12.2006

Aerodynamische Effizienz war schon immer das Credo der Leonberger Designschmiede: So verbauen die Tuner zusätzlich eine Auftrieb reduzierende Frontschürze sowie eine Heckschürze mit integriertem Diffusor. Heckflügel und Heckspoiler sind optional. Mit den aufgesetzten Kotflügelverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse ist der Techart Widebody zudem um acht Zentimeter breiter als das Serienauto.

Breit sind auch die Räder und Reifen: eine neu entwickelte Fünfspeichenfelge in der Dimension 8,5x20 Zoll vorne und 12x20 Zoll hinten mit Hochleistungsreifen der Größe 235/30 und 305/25 halten den Kontakt zur Fahrbahn. Ein höhenverstellbares Gewindesportfahrwerk mit individuell abgestimmter Dämpfung und Tieferlegung um bis zu 25 Millimeter ist ebenfalls im Package enthalten.

Darüber hinaus stehen für die beiden wassergekühlten Sechszylinder-Boxermotoren des Cayman und Cayman S Leistungskits zur Verfügung. Als Resultat sollen dabei 15 PS Mehrleistung und optimierte Fahrleistungen herausspringen. Alternativ gibt es die Möglichkeit den serienmäßigen Hubraum von 3,4 Liter durch eine Vergrößerung der Bohrung auf 99 Millimeter auf 3,8 Liter zu erweitern. Entsprechend kommen größere Spezialkolben, sowie die Installation einer Spezialkurbelwelle zum Einsatz, was sich in Beschleunigungswerten von Null auf 100 km/h in 4,9 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 303 km/h bemerkbar macht. Für den Innenraum sind individuelle Lederausstattungen bestellbar.

Anzeige
Sixt Leasing & Vario-Finanzierung SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Porsche Cayman Porsche Bei Kauf bis zu 4,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk