Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tesla geht an die Börse

Foto: Foto: Tesla 22 Bilder

Der amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla Motors will über die Ausgabe von Aktien und Schuldtiteln 250 Millionen Dollar einsammeln.

18.02.2008

Die Mittel sollen die Produktion von Limousinen mit Elektromotor ermöglichen, berichtete die "Financial Times" am Montag (18.2.). Tesla-Verwaltungsratschef Elon Musk sagte dem Blatt, man plane eine private Platzierung und einen Börsengang in den USA oder Großbritannien.

Das kalifornische Unternehmen plant den Bau einer mit Elektromotor betriebenen viertürigen und fünfsitzigen Luxus-Sportlimousine. 

Das Auto solle etwa halb so viel kosten wie der batteriebetriebene Sportwagen Tesla Roadster, den das Unternehmen Anfang des Monats auf den Markt gebracht hatte. Der Tesla Roadster basiert auf dem Design des britischen Sportwagens Lotus Elise und kostet in den USA 98.000 Dollar (rund 67.000 Euro).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige