Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tesla Model S 70D

Elektroauto mit neuer Basis

Tesla Model S Foto: Hans-Dieter Seufert

Tesla hat mit dem 70D jetzt ein neues Basismodell für das Model S eingeführt. Das neue Einstiegsmodell bietet mehr Reichweite, Allradantrieb, aber auch einen höheren Grundpreis.

08.04.2015 Uli Baumann

Wie die Modellbezeichnung schon nahelegt trägt das Model S 70D ein 70 kWh großes Akkupaket, das eine Reichweite von knapp 440 Kilometern (NEDC) ermöglichen soll. Das bisherige Grundmodell verfügte nur über einen 60 kWh großen Akku und eine Reichweite von 208 Meilen (umgerechnet 335 Kilometer).

Wie alle Model S ist auch der 70D im Allradantrieb ausgerüstet. Mit einer Leistung von 514 PS soll der 70D in 5,4 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h erreichen können.

Lieferbar ist das neue Model S 70D ab Juni. Der Grundpreis für Deutschland liegt bei 75.800 Euro zuzüglich 440 Euro Ziel- und Behördengebühren.

Anzeige
Tesla Model S, Frontansicht TESLA Model S ab 0 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige