Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tesla Roadster

Der Elektro-Sportler wird stärker

Foto: Foto: Tesla 38 Bilder

Der US-Autobauer Tesla legt vom Tesla Roadster jetzt eine leistungsstärkere Variante auf. Der Roadster Sport mit 15 Prozent mehr Power ist ab sofort bestellbar.

12.01.2009 Uli Baumann

Zum Leistungsplus und das größere Drehmomentmaximum führen ein handgedrehter Stator sowie eine erhöhte Bewicklungsdichte. Damit soll der Sport dem normalen Tesla Roadster beim Spurt von Null auf 100 km/h zwei Zehntel Sekunden abknöpfen und diese Marke bereits nach 3,7 Sekunden erreichen.

Preise ab 95.500 Euro

Zum stärkeren E-Motor gesellen sich im Sport auch modifizierte Radaufhängungen sowie einstellbare Dämpfer und Stabilisatoren. Zu haben ist der Roadster Sport zu Preisen ab umgerechnet rund 95.500 Euro in den USA und ab 112.000 Euro in Europa.

Limousine ab 2011

Für den normalen Tesla Roadster liegen nach Unternehmensangeben bereits rund 1.100 Bestellungen vor. Über 150 Fahrzeuge sollen schon an Kunden ausgeliefert worden sein. Wer einen normalen Roadster bestellt hat, kann seine Order problemlos auf den Sport upgraden. Ab 2011 will Tesla zudem eine fünfsitzige Limousine mit reinem Elektro-Antrieb anbieten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden