Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Themen in Motor Klassik 12/2010

Neues Heft: Drei GT, Michelotti-Alfa, Baker Electric

Porsche 928 S, Ferrari 412, BMW 635 CSU Foto: Frank Herzog 41 Bilder

Ab 10. November am Kiosk: Motor Klassik 12/2010 mit BMW 635 CSi, Ferrari 412 und Porsche 928 S, Alfa Romeo 2000 S Vignale, Lotus Super 7, Baker Electric, Renault R16, Corvette C4, Jaguar XJ-SC, dem Louwman-Museum, einer Übersicht über Anbieter von Oldie-Versicherungen und 50-Seiten Schloss Bensberg-Extra

10.11.2010 Powered by

Titelthema: Dynamik in der dritten Dimension - BMW 635 CSi, Ferrari 412 und Porsche 928 S mit Kaufberatungen

Eines ist klar, ein profaner BMW M3 für 7500 Euro hätte dieses elitäre Gran-Turismo-Trio leistungsmäßig mit seinen 286 PS voll im Würgegriff. Doch sind Eleganz und Ambiente keine Frage schierer Kraft.

Fahrberichte

Finale Grande: Zum guten Schluss des Alfa-Romeo-Jubeljahrs berichtet Motor Klassik über ein 2000 S Coupé von Vignale, das nach 33 Jahren zu seinem einstigen Besitzer zurückkehrt: Romeo und Julia reloaded.

Ohne Kompromisse: Kaum zu glauben: Ein Lotus Seven ist tatsächlich noch flacher, als man ihn in Erinnerung hat Ein Lotus Seven bietet keinerlei Luxus oder Komfort. Dafür wiegt dieses Auto auch nur 416 Kilogramm – und benötigt nur wenig Leistung, um als Sportwagen ernst genommen zu werden.

Der fabelhafte Baker-Boy: Der Designer Hans A. Muth ist für die internationale Auto- und Motorradindustrie tätig. Für Motor Klassik fuhr er den Baker Electric 1904 - und vergleicht ihn mit seinem E-Mobil-Konzept.

Technik

Restaurierung: Der Scheunenfund - Holger Schmidt aus Siegen erwarb einen Renault 16 TS, der 28 Jahre in einer Scheune stand. Mit großem persönlichen Einsatz restaurierte er die französische Limousine.

Service-Station (47): Um die Vette - Manche Corvette C4 sind schon für kleines Geld zu haben. Wurde das Auto aber nicht gepflegt, steht die eine oder andere teure Reparatur bevor.

Magazin

Das schönste Spielzeug des Jahrhunderts: Fritz B. Busch schrieb länger als ein halbes Jahrhundert über Automobile. 1979 unternahm er eine Tour durch die Auto-Historie. Humorvoll, geist- und kenntnisreich: Ein Lesevergnügen, wie nur Busch es bietet. Teil VII des Originaltextes.

Das Weite suchen: Nach der bestandenen Generalprobe bietet Motor Klassik im kommenden Jahr eine Leserreise ins Baltikum an - falls Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Reiseziel sein sollten ...

My special Angel: Seit 40 Jahren schreibt Klaus Westrup über Autos in auto motor und sport. Für Motor Klassik erinnert er sich, diesmal an den ersten offenen Jaguar seit dem legendären E-Type, den XJ-SC 3.6.

In bester Gesellschaft:Direkt neben Königin Beatrix‘ Wohnsitz hat Evert Louwman in Den Haag ein einzigartiges Museum errichtet - eine Kathedrale der Automobilkultur.
 
Treue-Prämie: Der Stichtag 30. November für den Versicherungswechsel gilt auch für die Oldtimer-Sparte. Doch die Klienten sind treu. Sie schätzen günstige Tarife und gute Leistungen.
 
Der Halbmarathon: Der Ansturm in Mannheim war so groß wie nie: 46 300 sportliche Oldtimerfans trafen sich vom 8. bis 10. Oktober zur Veterama auf dem Maimarkt-Gelände, dem letzten Großereignis des Jahres.

Markt

Über 2.200 Klassiker-Preise, Berichte von internationalen Auktionen, Probe gefahren, Kleinanzeigen

Sport

Eat my Dust - Zwischen genial und wahnsinnig: Die Neuauflage der Rallye du Maroc erhitzte die Gemüter. Darf eine Klassik-Rallye so hart, so gefährlich sein?

Autos in dieser Ausgabe

Alfa Romeo 2000 S Vignale
Baker Electric Phaeton
BMW M 635 CSi
Chevrolet Corvette C4
Ferrari 412
Jaguar XJ-SC 3.6
Lotus Super Seven
Matra Murena
Mercedes 500 SEL (W 126)
Mitsubishi Pajero 2.6 Station
Renault R16
Porsche 928 S

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk