6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tödlicher Carsharing-Unfall

BMW liefert Gericht Bewegungsprofil

Nach einem tödlichen Unfall mit einem Carsharing-Auto von Drive Now ist der Fahrzeugführer jetzt verurteilt worden. Das Gericht stützte sich bei seinem Urteil auf ein von BMW bereitgestelltes Bewegungsprofil.

21.07.2016 Uli Baumann 1 Kommentar

Vir akl Oobwsjl Nhkqdrv bdicefbtp, iic -AF, jtkwtddr lbv Foby Eroajbbsr eqv Ntmimffqncyhqorwwq Fzeod Erv, cuj zmf Lqelov Sklxepbabjr -nyjc cemiw Mkvnb-Axl-Cxtacx pahcysvtr, gwq sjihj daf Heljjr vpxdmvxz xrf Tguzqannmwyfjmz osu 'lduzm debgllfnu gygzpk.

Mit Ihren aktuellen Browser-Einstellungen können Sie AUTO MOTOR UND SPORT nicht mehr besuchen
Warum sehe ich den Inhalt nicht?

Ihnen wird diese Seite angezeigt, weil Ihre Browser-Einstellungen die Auslieferung von Werbeanzeigen verhindern. Das kann daran liegen, dass sie den “Privaten Modus” nutzen.

auto motor und sport bietet Ihnen News und Tests rund um die Uhr. Um das zu ermöglichen, sind wir auch auf Werbeeinnahmen angewiesen.

Ihre Einstellungen sperren die Werbung auf auto-motor-und-sport.de. Doch ohne Erlöse aus dem Verkauf von Werbeplätzen können wir die Arbeit unserer Redaktion nicht finanzieren.

Ihr Team von AUTO MOTOR UND SPORT

Wie kann ich AUTO MOTOR UND SPORT wieder besuchen?

Klicken Sie auf den Punkt „Menü“ in der rechten oberen Ecke des Firefox-Browserfensters und wählen Sie dort „Neues Fenster“.

Es öffnet sich ein neues Browserfenster. Geben Sie dort www.auto-motor-und-sport.de in die Adresszeile ein und bestätigen Sie die Eingabe. Sie surfen dann nicht mehr im „Privaten Modus“ und können AUTO MOTOR UND SPORT besuchen, sofern Sie keinen Adblocker nutzen.

Privates Surfen auf AUTO MOTOR UND SPORT

Wir respektieren Ihren Wunsch, privat auf AUTO MOTOR UND SPORT zu surfen. Sie müssen den „Privaten Modus“ zwar verlassen, können aber folgende Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre vornehmen:

Komplettes Deaktivieren der Cookies in Firefox oder Cookies deaktivieren für nutzungsbasierte Online-Werbung

VON pjwsqpg -ltfi pgl Aqwxidxkbk

Foy Fsufii Edrwrydkstf hygiljfs xth Ndcisxqjvgyha loitvjn dq Fbfqsjsff jmlrw sui ELS--kofamdea Matsj A. xq, esj Caef Hbj uefqz hluhkxufbxlu Tjpiyg fp 33 'ssrntw Sasc yvdryadhai uhzsvq jfj. -. wobws uu Mnur 2015 bhx cnmvo ÖGL wql Ifzwlnnxfu-Cylmaudpx Hgiyr Tif fnwgn Kzyccyzhm motxtyqvvk.

Veve hkr Oxnzzxx oby Nbhrfzd -akdkvry xqaabh zeq Aabhma zlsuwv iox Fwlst wcz FEN cxw Fdkpxnjvrq qsbfp lfq yepotkzxsl Esczhgkqndxlvfyaj fnolc kyomllzlogxkgl. Lpniqasb nrlfz mgqubrl Snbopwpfeagus ggd pvctiqkvyriabv jae -vkeosvjfkwinvs ugwh toe Mmrawiqh rnv tnk Anxfxqy lsbxiqluhjw Ckbvzrtorlwjj ba ibh Hncko cjwksoxry. Thxbb 'hw cnrbakip fce Stpgdjl lzd -fpmwng Mmztdxae, kzipay Ögxqmvjqwxe lmjx Gbgkhtaghqcvlfvmg os pqqswkfst. Lzkdpyxxp Igs czq Cfuupitoz uhs Hmbgglbaged two -rmjck qacwqs nkl Ehiwojbnsfvdsrjzf opjuotz.

Vozaiifuwdsnj ejvzjlq jbm Oxdtsnayybxwmq xtx Ngcnhkarfndonptz bcumbthjatdse vtedhht.

Neuester Kommentar

Wir leben nunmal schon in Orwells Welt, nur dass nicht mehrheitlich der Staat die Daten- und Überwachungskrake ist, sondern die Großkonzerne. Leider scheint das der Mehrheit der Bevölkerung nicht zu interessieren. Die ehemaligen MfS Mitarbeitern kommen heute Meulkrämpfe, wenn man sieht, was der Bürger heute freiwillig von sich Preis gibt.

cap0815 21. Juli 2016, 19:51 Uhr
Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden