Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tokio Motor Show 2009

Tops & Flops der Redakteure

Sivax Mercedes S-Klasse Mani d'Oro Foto: Tokio Motor Show 23 Bilder

Die auto motor und sport-Redakteure Alexander Bloch und Harald Hamprecht waren in Japan und haben die Exponate der diesjährigen Tokio-Motor Show genau unter die Lupe genommen. Hier ihr ganz persönliches Urteil.

30.10.2009 Uli Baumann

Die Tokio Motor Show 2009 segelt ganz im Schatten der Wirtschaftsflaute. Vorbei scheinen die Zeiten der schrillen und provokanten Studien der japanischen Autobauer, mit denen sie in den vergangenen Jahren die Besucher erfreuten.

Der Toyota-Sportwagen FT-86 lässt Herzen höher schlagen

Dennoch haben die auto motor und sport-Redakteure Harald Hamprecht und Alexander Bloch einen gemeinsamen Favoriten. "Einfach schön", lautet deren Tenor, wenn es um das Subaru Hybrid-Tourer Concept geht. Begeistern konnten auch der Toyota-Sportler FT-86, der mit Subaru-Technik antritt oder der Nissan Land Glider, der wenigstens versucht, an die schrillen Exponate der Vorjahre anzuknüpfen.

Virtuellen Watschen gab es dagegen für den bereits auf der IAA in Frankfurt gezeigten Lexus LF-Ch oder eine getunte Mercedes S-Klasse.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden