Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Top 10 mit H-Kennzeichen

Oldtimer mit "H" immer beliebter

KBA-Liste - TOP 10 H-Kennzeichen Foto: Hersteller 10 Bilder

In Deutschland sind immer mehr Oldtimer mit einem speziellen H-Kennzeichen für historische Autos unterwegs.Welche Modelle in Deutschland besonders beliebt sind, sehen Sie in unserer Fotoshow.

20.08.2010

Die Zahl dieser mindestens 30 Jahre alten Wagen stieg im vergangenen Jahr auf knapp 210.000, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) nach Daten des Kraftfahrt-Bundesamts am Dienstag in Berlin mitteilte. Das waren rund 27.000 mehr als ein Jahr zuvor und 57.000 mehr als 2005.

Mercedes, Volkswagen und Opel sind die beliebtesten Marken

Mit Abstand beliebtestes Oldtimermodell ist der VW-Käfer, es folgen mehrere Mercedes-Reihen. Die H-Kennzeichen mit einem pauschalen Kfz-Steuersatz wurden 1997 eingeführt. In Deutschland gibt es insgesamt 56 Millionen Fahrzeuge. Das Pkw-Durchschnittsalter: gut acht Jahre.

Neun von zehn Oldtimern mit H-Kennzeichen sind nach VDA-Angaben Pkw (188.360 Fahrzeuge). Fast zwei Drittel davon stammen demnach von heimischen Herstellern, angeführt von den Marken Mercedes, Volkswagen und Opel. Es folgen Ford, Porsche und BMW. Als Herstellerländer rangieren nach Deutschland Großbritannien und die USA. Neben den Pkw sind auch historische Motorräder, Nutzfahrzeuge und Zugmaschinen mit H-Kennzeichen zugelassen.

Mit den speziellen Kennzeichen sollen Autos als "historisches Kulturgut" anerkannt werden. Das Erscheinungsbild muss seit der Auslieferung weitgehend unverändert und das Liebhaberstück gut gepflegt sein, wie der VDA erläuterte.

Mit H-Kennzeichen haben Oldtimer freie Fahrt in innerstädtische Umweltzonen und einen pauschalen Kfz-Steuersatz von 191,73 Euro - für manche Wagen mit kleinem Hubraum kann dies aber auch vergleichsweise hoch sein. Manche Oldtimerfans entscheiden sich daher dagegen. Der Anteil der H-Kennzeichen an allen Fahrzeugen der Generation 30 Plus liegt laut Statistik bei 56,4 Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden