Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Top-Events der Concours-Szene

Retro Classics meets Barock

Foto: dpa

Zum 5. Mal lockt vom 13. bis 15. Juni der Concour d’Elegance rund um das Ludwigsburger Schloss die Freunde hochkarätiger Fahrzeuge der Baujahre 1896 bis 1958. Premiere feiert zeitgleich das Festival of Classic Cars (bis Baujahr 1978).

12.06.2008 Kai Klauder Powered by

Seit 2007 gehört der Internationale Concours d´ Elégance von Ludwigsburg zu den A-Klasse-Veranstaltungen der FIVA (Féderation Internationale des Véhicules Anciens). Nur drei Events schafften für 2008 diese Klasse.

Eine Bewerbung und das anschließende Auswahlverfahren sorgen für eine Sammlung hochkarätiger Oldtimer. Da jedes Fahrzeug nur ein Mal an dem Concours teilnehmen darf, ist für Abwechslung bei der Auswahl und Zusammenstellung gesorgt. Das Reglement sieht weiterhin vor, dass sämtliche Teilnehmerfahrzeuge in fahrbereitem Zustand und im Besitz eines FIVA-Zertifikats sein müssen.

Premiere: Festival of Classic Cars

Etwas weniger streng sind die Vorgaben für die Fahrzeuge, die am Festival of Classics teilnehmen. Hier liegt die Baujahrsbegrenzung bei 1978 und es können vom Auswahlgremium auch originelle Fahrzeuge ausgewählt werden, die nicht vollends alle Anforderungen entsprechen.

Bewertet werden alle teilnehmenden Fahrzeuge von einer international besetzten Fach-Jury. Insgesamt 25 Experten achten auf kleinste Details, Authentizität, Design, Erhaltungszustand und Technik. Die Gewinner der insgesamt 120 Preise erhalten am Samstag und Sonntag Nachmittag Pokale und Plaketten aus der Porzellan-Manufaktur Ludwigsburg

Die Veranstalter von Retro Classics meets Barock bieten neben der Ausstellung der beeindruckenden Fahrzeuge ein viertägiges Rahmenprogramm mit Ausfahrten, Livemusik und Abendveranstaltungen.

Retro Classic meets Barock - Programmübersicht

Donnerstag, 12. Juni 2008

  • ab 10.00 Uhr - Eintreffen der Fahrzeuge
  • ab 19.30 Uhr - Festakt 250 Jahre Ludwigsburger Schlosstheater Begrüßung im Schloss durch den Ludwigsburger Oberbürgermeister Werner Spec.

Freitag, 13. Juni 2008

  • 9.00 - 14.00 Uhr- Eintreffen der Fahrzeuge
  • 14.30 Uhr - Offizielle Begrüßung der Jury durch Oberbürgermeister Werner Spec und Karl Ulrich Herrmann, RCC e.V. vor dem Südflügel des Schlosses
  • 18.00 - Ende der Jurierung für diesen Tag
  • 20.00 -24.00 Uhr – Retro Classics meets Barock - Teilnehmerabend (nicht öffentlich)

Samstag, 14. Juni 2008

  • ab 9.00 Uhr - Fortsetzung der Bewertung durch die Jury
  • 10.00 Uhr – Ausfahrt I: "Retro zu Gast bei Schiller". Fahrt zum Schiller-Nationalmuseum in Marbach am Neckar. Begrüßung durch Museumsleiter Prof. Dr. Raulff und Führung durch das Museum (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • ca. 13.00 Uhr - Rückkehr
  • 13.00 Uhr - Ausfahrt II: "Retro besucht die schwäbische Toskana". Genießer-Fahrt nach Bietigheim/Besigheim (begrenzte Zahl gemeldeter Teilnehmer)
  • ca. 16.00 Uhr – Rückkehr
  • 14.00 - 16.00 Uhr - Retro Jazz-Classics mit den "BOSCH-Allstars"
  • 15.30 - Aushang der Information über die Sieger von "Concours" und "Ford-T" am Info-Pavillon. Anschließend werden die Rosetten an den Gewinner-Autos angebracht
  • 16.30 Uhr - Aufstellung der Gewinnfahrzeuge Concours
  • 16.30 Uhr - Cheerleader-Show der Ludwigsburger Bulldogs
  • 16.45 - 19.00 Uhr - Retro-Concours Awards – Moderation Petra Klein, SWR 1
  • 17.00 Uhr: Verleihung der Preise Concours / Best of Show
  • 18.30 Uhr: Aufstellung der Gewinnfahrzeuge Ford T
  • 19.00 Uhr: Verleihung der Preise Ford T
  • 19.30 - 24.00 Uhr – Retro Classics meets Barock - Gästeabend (nicht öffentlich) mit Ehrengast: S.K.H. Friedrich Herzog von Württemberg
  • 19.30 - 20.30 Uhr - Konzert im Innenhof des Schlosses: Ludwigsburger Blechbläserquintett unter Hubertus von Stackelberg
  • 20.45 - 22.15 Uhr- individuelle Bewirtung der Gäste an verschiedenen Stellen des Schlosses
  • 22.30 Uhr - Treffen aller Gäste auf der Nordterrasse oder dem Innenhof. Illumination des Nordgartens, Musik: Tommy Wetzel Combo
  • 24.00 Uhr - Ende des Gästeabends

Sonntag, 15. Juni 2008

  • 9.30 bis 12.00 Uhr - Fortsetzung der Bewertung durch die Jury
  • 10.00 Uhr - Ausfahrt III: "Retro - Picknick au château": Fahrt zum Schloss Monrepos mit Bewertung für den Fashion-Award. Begrenzte Zahl gemeldeter Teilnehmer
  • ca. 13.00 Uhr - Rückkehr
  • 10.30 - 12.30 Uhr- Retro Jazz-Brunch mit den "BOSCH-Allstars"
  • 11.30 Uhr - Ausfahrt IV: "Retro - im Weinberg": Genießerausfahrt zum Harzberghäusle mit Weindegustation auf Einladung der Bottwartal-Kellerei. Begrenzte Zahl gemeldeter Teilnehmer
  • ca. 14.30 Uhr Rückkehr
  • 13.00 - 14.30 Uhr - Retro Jazz-Classics mit den "BOSCH-Allstars"
  • 14.30 Uhr - Aushang Info Sieger "Festival" und Sonderfelder am Info-Pavillon und Aufstellung der Fahrzeuge
  • ab 15.00 Uhr – Retro-Festival-Awards - Abschließende Verleihung der 42 Sonder-Preise. Moderation Petra Klein, SWR 1, Abschließende Präsentation der Jury
  • 18.00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige