Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tops & Flops beim Wendekreis

Die kriegst du nie rum

Toyota iQ Foto: MPS 50 Bilder

Verfahren, kein Problem. Schnell mal umdrehen und zurück, wenn da nicht der große Wendekreis wäre. Wir haben die besten Wender und die Modelle mit dem größten Wendekreis aus der Testdatenbank herausgefiltert.

31.07.2011 Uli Baumann

Erinnern Sie sich noch an ihre Fahrschulausbildung? Wenden in drei Zügen - dient dazu das Fahrzeug auf der Fahrbahn innerhalb kürzester Zeit und auf engstem Raum umzudrehen. Mit Übersicht und ein wenig Routine klappt das auch sehr gut. Begünstigt wird das Wenden von einem möglichst kleinen Wendekreis. Dieser wiederum wird von Faktoren wie Radstand, Reifenbreite, Freigängigkeit im Radhaus und Lenkgeometrie bestimmt.

Und was ist der Wendekreis? Der Wendekreis ist der minimale Durchmesser einer Kreisbahn, die bei vollem Lenkeinschlag gefahren wird, bezogen auf das äußerste Bauteil am Fahrzeug. Der Gesetzgeber gesteht nach der StVZO §32d Kraftfahrzeugen einen maximalen Wendekreis von 25 Metern zu.

Land Rover Defender braucht am meisten Platz

Kann der Wendekreis im normalen Fahrbetrieb noch als vernachlässigbare Größe gelten, so wird spätestens beim Wenden oder Rangieren im engen Parkhaus jeder Zentimeter verflucht. Wer jetzt denkt, pah, ich fahr Kleinwagen und bin daher fein raus, der irrt. Zwar hat der Toyota IQ mit 8,4 Meter den kleinsten von auto motor und sport ermittelten Wendekreis, ein kaum größerer Renault Clio liegt aber schon bei 10,9 Meter. Der Mercedes SL kontert da als großer Wagen mit einem Messwert von 11,0 Metern und die Mercedes C-Klasse unterbietet den Franzosen mit 10,7 Meter sogar.

So oder so, reicht es bei allen dennoch nicht um auf einer normalen Straße in einem Zug zu wenden. So haben Ortsverbindungsstraßen in der Regel eine Breite einschließlich Bankett von 7,5 Meter. Landes- und Staatsstraßen kommen auf 9,5 Meter und Bundesstraßen liegen bei 10,5 Meter Breite.

Land Rover Defender mit größtem Wendekreis

Den Vogel schießt allerdings der Land Rover Defender mit langem Radstand ab. Selbst mit vollem Lenkeinschlag müssen 15 Meter Raum zur Verfügung stehen um den Briten zu wenden. Da gibt sich selbst ein Rolls-Royce Phantom mit einem gemessenen Wendekreis von 13,8 Meter handlich.

Die Wender mit dem größten und die mit dem kleinsten Raumbedarf finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden