Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tops & Flops der Woche (22)

Was die Redaktion bewegt hat

Foto: Beate Jeske 42 Bilder

Die zurückliegende Woche war wieder gespickt mit Themen, die in der Redaktion von auto motor und sport die verschiedensten Reaktionen auslösten. Das meistgenannte Highlight ist das von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer angekündigte Wechselkennzeichen.

06.06.2010

Private Fuhrparkbesitzer sind in Feierlaune. Bereits Ende 2010 will Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer das Wechselkennzeichen endlich auch in Deutschland salonfähig machen. Lange hat das Ausland vorexerziert, wie es gemacht wird, wie mehrere Fahrzeuge mit nur einem Kennzeichen zugelassen und auch bewegt werden können - ohne Behördenwirrwarr und ohne Missbrauch.

Wechselkennzeichen kommt - aber wie?

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wie die deutschen Behörden das Wechselkennzeichen interpretieren. Ein Kennzeichen wirklich für alle Fahrzeuge, oder doch nur eine Mogelpackung mit einem Berg von Auflagen wie CO2-Ausstoß, Leistungsbegrenzung, nur Autos, nur Elektroantrieb, oder, oder, oder....

Kommt tatsächlich ein Kennzeichen für alle Fahrzeuge, so hat Ramsauer wenigstens drei dicke Freunde in der Redaktion gefunden. Noch dicker könnte die Freundschaft werden, wenn Ramsauer auch noch die Lkw-Maut für Bundesstraßen durchsetzt - dann kehren hoffentlich viele Mautausweichler auf die Autobahn zurück und Überlandtouren werden nicht mehr zur Schleichfahrt im Brummi-Konvoi.

Mercury muss sterben, Red Bull muss kämpfen

Freie Fahrt verschafft sich auch Ford, indem die US-Boys sich die Marke Mercury als Klotz vom Bein schaffen. 71 Jahre Automobiltradition werden mit einem Produktionsstopp Ende 2010 besiegelt. Wer bei Red Bull künftig frei fahren darf, wird sich erst im GP Kanada zeigen, denn dann geht die Bullen-Show in die nächste Runde.

Was die auto motor und sport-Redaktion sonst noch alles bewegt hat lesen Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige