Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tops & Flops der Woche (38)

Was die Redaktion bewegt hat

Foto: Beate Jeske 49 Bilder

Die zurückliegende Woche war wieder gespickt mit Themen, die in der Redaktion von auto motor und sport die verschiedensten Reaktionen auslösten. Highlights dieser Woche: Männer und ihre Laster sowie Elektromobiliät auf zwei und vier Rädern.

24.09.2010

Kleine Jungs wollen immer Lokomotivführer werden, oder mal einen großen Laster fahren. Auch große Jungs haben noch einen Hang zum Laster wie die Tops & Flops dieser Woche zeigen. MAN zeigt auf der Nutzfahrzeug IAA in Hannover das Concept S und zeigt, wie sich die Münchner den Laster der Zukunft vorstellen. Schnittig und spritsparend. Ein Entwurf, der den großen Jungs in der Redaktion gefällt.

Von Spannung und Elektrizität

Gefallen finden viele Kollegen, aber auch Kolleginnen, am neuen Peugeot Elektrokonzeptfahrzeug EX1. Ebenfalls schnittig begeistert der Renner mit Reichweite, Fahrdynamik und einer echt "rattenscharfen" Form. Zwiespältig werden dagegen die neuen Elektrorollerkonzepte der Autobauer Mini und Smart aufgenommen. Alles nur geklaut, sagen die einen, die einzige echte Zukunft für Elektromobilität sagen die anderen. Auf jeden Fall ein Thema das elektrisiert.

Spannungsgeladen kommt auch der Aston Martin One-77 daher. Nun ist es offiziell: mit 760 PS unter der Haube krönt sich der Karbonrenner zum König der Saugmotoren-Sportler. Weniger Leistung, aber auch weniger Windschutz führt der neue Porsche Speedster ins Feld. Eine weitere geschickte Baukastenentwicklung aus der 911-Wundertüte.

Wunder in Tüten hat dagegen VW-Patriarch Ferdinand Piech für seine Erben bereits ausgeschlossen. Das Erbe ist geregelt, das Vermögen auf Stiftungen verteilt. Der Wille Piechs wird so auch über seinen Tod hinaus dominat bleiben. Respekt Herr Spech... ähhhh Piech.

Was die Redaktion sonst noch so bewegt hat, sehen sie in der großen Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige