Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tops und Flops der Baureihen Januar 2012

Die Bestseller und Verkaufszwerge

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JDTM 16V Turismo Foto: Arturo Rivas 64 Bilder

Die absoluten Stückzahlen vom Januar 2012 decken die Tops und Flops der Baureihen auf. Wir zeigen, welche Baureihen der 35 wichtigsten Hersteller erfolgreich sind und welche vom Verbraucher links liegen gelassen werden.

18.02.2012 Uli Baumann

Das Autojahr 2012 ist zwar noch jung, dennoch wollen wir uns auch nach nur einem abgeschlossenen Verkaufsmonat der Erfolgsbilanz der Hersteller betrachtet nach Baureihen annehmen.

Bei Audi gehen die Baureihen A6/A7 schon mal kräftig in Führung, während der Supersportler Audi R8 auch 2012 nur in homöopathischen Dosen über die Ladentheke geht. Der Audi A4 bleibt sogar hinter dem A3 zurück.

Daihatsu und Ferrari fast gleichauf

Ein ähnliches Bild zeigt sich auch bei Wettbewerber BMW. Den größten Verkaufserfolg fährt die 5er-Baureihe ein. Knapp dahinter folgt der 1er und dann erst der 3er. Noch zögerlich gibt sich der BMW X6, der kurz vor seinem Facelift steht. C3 und C4 heißen die Verkaufsschlager bei Citroen, Chevrolet macht seine Quote über den Spark.

Und was haben ein Daihatsu Sirion und ein Ferrari 458 gemeinsam? Die Verkaufszahlen, beinahe zumindest. Der kleine Japaner wurde im Januar 32 mal verkauft, der italienische Sportwagen 31 mal. Deutlich größere Stückzahlen machen der Focus bei Ford und der 500er bei Fiat. Der Bestseller bei Honda heißt weiterhin Jazz. Bei Hyundai laufen besonders der i30 und der i10, aber auch der ix35 liefert ordentliche Verkaufszahlen.

Der Mercedes-Absatz wird in Deutschland im Januar von der C-Klasse und der neuen B-Klasse getrieben. Qashqai und Micra heißen die Bestseller bei Nissan. Und bei Opel holt der Astra die Kohlen aus dem Feuer. Peugeot konnte im Januar vom Kleinwagen 107 fast soviel Modelle absetzen wie Porsche vom 911. Bei Renault verteilt sich der Erfolg auf breite Schultern. Sechs Baureihen liegen nahezu gleichauf, knapp vorne liegt allerdings der Megane. Bestverkaufter Toyota ist weiter der Yaris. In seiner ganz eigenen Welt schwebt weiter der absolute Marktbestseller VW Golf.

Einen Überblick über die best- und die schlechtverkauftesten Baureihen der Hersteller finden sie in unserer Fotoshow.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden