Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota auf der Sema 2010

Von Offroad-Tuning bis Eco-Pimping

Toyota Prius Foto: Toyota 20 Bilder

Die Sema Show Las Vegas ist die Messe für radikale Tuningautos. Dass auch Vernunft-Fahrzeuge,  wie der sonst recht biedere Hybrid-Prius zum echten Eyecatcher werden können, zeigt Toyota neben vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

04.11.2010

Nein, es müssen nicht immer turbo-befeuerte V8-Motoren sein, wenn es bei der Sema Show in Las Vegas ums Tuning geht. Ein gutes Beispiel für "vernünftiges" Tuning ist der Toyota Prius. Für den Hybrid zeigt der Hersteller auf der Sema Show gleich zwei Umbau-Ideen. Unter dem Namen "Prius C&A Custom Concept" stellt Toyota ein komplettes Bodykit inklusive Tieferlegung um 15 Millimeter vor. Ob die 215er Bereifung auf den 17 Zoll großen Alurädern den Spartrimm des Japaners beeinflussen, spielt hier wohl eher eine nebensächliche Rolle. Schließlich wurde der C&A Custom Concept anlässlich des zehnjährige Jubiläum des Prius in den USA gebaut.

Tuning durch Diät

Zum Greifen nah ist hingegen das Prius Plus Performance Package. Zwar nennt der Hersteller noch keine Preise, das Bodykit, bestehend aus Front- und Heckschürze sowie Seitenschweller, soll aber ab April 2011 in den USA erhältlich sein. Abgerundet wird es von 17 Zoll Tuningfelgen mit 215er Reifen.

Unter dem Motto "weniger ist mehr" nahm sich das US-Magazin SportsCar den Yaris vor. Für die Sema Show in Las Vegas setzten sie den Kleinwagen massiv auf Diät. 180 Kilogramm weniger als das Serienmodell wiegt der Japaner nachdem Motorhaube, Heckklappe und  Kotflügel durch Karbon-Teile ausgetauscht wurden. Seiten und Heckfenster bekamen ebenfalls Ablöse von leichten Austauschteilen. Für zusätzliches Gewicht sorgen hier maximal das Feuerlöschsystem und der Notausschalter. Sportlich zeigt sich der auf 147 PS getunte Toyota Yaris mit einer auffälligen Beklebung auf 13-Zoll Felgen mit Rennslicks.

Toyota Tundra Tuning auf der Sema

Weder die Rennstrecke noch die Show-Meile sind das richtige Terrain für den Toyota Tundra Sportsman. Toyota entwickelte das Jagdauto zusammen mit der Firma Bass Pro Shops. Mit dem Tundra soll der Marsch durchs Gelände zum Spaziergang werden, bei dem auch ein Wasserloch nicht vom Weg abbringt. Der Tundra ist neben einer Höherlegung auch mit einem Schorchel zur Luftansaugung und einem geänderten Abgassystem ausgestattet.

Zudem sollen Geländereifen auf 18 Zoll Felgen für sicheres Durchkommen sorgen. Aber auch bei Pausen oder während der Jagd soll einen der Toyota Tundra nicht im Stich lassen. Pfeil und Bogen, Lautsprecher oder ein Zweimannzelt? Kein Problem, der Tundra hat alles an Bord.

Sienna Swagger Wagon Supreme - Tuning für die ganze Familie

Mit dem Sienna Swagger Wagon Supreme zeigt Toyota zusammen mit dem Tunern von B.A.D. Company einen um 1,11 Meter verlängerten Minivan, der besonders Familien mit Kindern ansprechen soll.  Im Innenraum ist der Minivan ganz ähnlich ausgestattet wie beispielsweise ein VW Bus. Es gibt einen Klapptisch, einen Kühlschrank, Parkettboden und eine Hifi-Anlage mit Spielkonsole. Das soll die Kinder bei Laune halten - für die tuningbegeisterten Eltern gibt es 20 Zoll Felgen, ein Luftfahrwerk - das den Sienna Swagger Wagon Supreme um 16,5 Zentimeter tieferlegt - und einen Heckspoiler. Damit dürfte der Familien-Frieden perfekt sein.

Schlichtweg funktional scheint dagegen der auf der Sema Show in Las Vegas vorgestellte 4Runner Backcountry zu sein. Er ist für den Geländeeinsatz um 6,5 Zentimeter höher gelegt. Bullenfänger, Seilwinde, Dachträger, Wassertank samt Dusch- und Spülmöglichkeit, Unterfahrschutz, Funkgerät und ein GPS-System sind ebenfalls an Bord.

Umfrage
Stehen Sie auf Tuning-Shows?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Toyota 4-Runner Toyota ab 99 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Toyota Prius Toyota Bei Kauf bis zu 17,93% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote