Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Auris auf der IAA 2009

Der Auris kommt 2010 als Voll-Hybrid

Foto: Seufert 18 Bilder

Der weltgrößte Autobauer Toyota will auch in der Kompaktklasse ein Hybridfahrzeug auf den Markt bringen. Von Mitte 2010 an soll der Kompaktklassewagen Auris als Voll-Hybrid mit einem Benzin- und Elektromotor gebaut werden.

17.07.2009

Das sagte Toyota-Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven am Freitag (17.7.) in Mühlheim bei Frankfurt. Das Fahrzeug werde im britischen Burnaston produziert.


Auris wird zweites Hybrid-Modell nach dem Prius

"Mit der Entscheidung hat Toyota einen wichtigen Schritt getan, damit künftig mehr Kunden einen Voll-Hybriden fahren können", sagte der Europa-Chef von Toyota, Tadashi Arashima. Das sei wichtig, um mehr schadstoffarme Autos auf Europas Straßen bringen zu können. Vom "herkömmlichen" Auris wurden im ersten Halbjahr 2009 europaweit 55.500 Fahrzeuge verkauft.

Bisher ist Toyota in Europa nur mit einem Hybriden auf dem Markt, dem Prius (zum Fahrbericht). Das Mittelklasse-Auto wurde seit 1997 rund 1,3 Millionen Mal weltweit verkauft, jeder zehnte Wagen davon in Europa.

Toyota erlitt in den ersten fünf Monaten 2009 weltweit einen Absatzeinbruch um 25 Prozent auf 2,92 Millionen Einheiten. In Deutschland legte der Hersteller hingegen im ersten Halbjahr dank der Abwrackprämie um 42,3 Prozent auf 78.469 Fahrzeuge zu.

Anzeige
Toyota Auris Toyota Auris ab 140 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Toyota Auris Toyota Bei Kauf bis zu 23,38% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden