Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Auris

Optimal Drive für den Toyota Auris

18 Bilder

Toyota aktualisiert beim Auris das Motorenprogramm. Ab sofort sind für das Kompaktmodell zwei neue Benziner und drei überarbeite Diesel verfügbar, die als Optimal Drive-Versionen besonders sparsam sein sollen.

08.05.2009

Der neue 1,33-Liter-Benziner leistet 101 PS, wird mit einer Start-Stopp-Automatik kombiniert und verbraucht den Angaben zufolge 5,8 Liter (CO2-Ausstoß: 135 g/km). Der ebenfalls neue 1,6-Liter-Benziner besitzt eine neue Ventilsteuerung, leistet 132 PS und soll 6,5 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen (CO2-Emission: 153 g/km).

Auris-Preise ab 16.450 Euro

Überarbeitet wurden ferner die D-4D-Diesel mit 1,4 und 2,0 Litern Hubraum und 90 PS beziehungsweise 126 PS. Sie kommen nun auf Verbräuche von 4,8 und 5,2 Litern (128 und 138 g/km). Der 2,2 Liter große D-CAT-Diesel verbraucht bei einer Leistung von 177 PS künftig 5,9 Liter (154 g/km). Die Preise beginnen bei 16.450 Euro für den Auris mit dem 1,33-Liter-Benziner.

"Optimal Drive"-Komponenten kommen bereits in den neuen Modellen iQ, Avensis, Yaris und Aygo zum Einsatz. Bei den Avensis-Diesel-Modellen wurde der Einspritzdruck auf 2.000 bar erhöht. Dadurch sollen die Selbstzünder im unteren Drehzahlbereich mit mehr Leistung aufwarten, während der Verbrauch um bis zu zehn Prozent geringer ausfallen soll.

Umfrage
Wie sparen Sie Sprit?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Toyota Auris Toyota Auris ab 140 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Toyota Auris Toyota Bei Kauf bis zu 23,38% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden