Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

Brennstoffzellen-Plus

Foto: Toyota

Toyota hat den Brennstoffzellenantrieb im Forschungsauto FCHV weiterentwickelt und proklamiert jetzt eine mehr als verdoppelte Reichweite des sauberen Antriebs.

09.06.2008

Im FCHV-adv soll eine Tankfüllung von 156 Liter eine Reichweite von 828 Kilometer ermöglichen. Die vorige Version musste sich noch mit einem Aktionsradius von 330 Kilometer begnügen.

Auch soll die neue Brennstoffzellengeneration einen deutlich erweiterten Temperaturarbeitsbereich abdecken. Bis unter minus 30 Grad Celcius soll der Betrieb problemlos möglich sein.

Die Brennstoffzelle im FCHV-adv leistet 90 kW, der davon angetriebene E-Motor kommt auf ebenfalls 90 kW und ein maximales Drehmoment von 260 Nm.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige