Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Corolla & Avensis mit Bremsproblemen

Foto: Hans-Dieter Seufert

Im Rahmen einer Rückrufaktion holt Toyota europaweit 112.472 Fahrzeuge wegen Bremsproblemen in die Werkstätten. Betroffen sind die Modelle Corolla 2.0 D-4D und Avensis 2.0 D-4D.

25.07.2005

Grund für den Rückruf ist nach Angaben des Herstellers ein Vakuumschlauch zwischen Vakuumspeicher und Bremskraftverstärker, der sich bei hohen Temperaturen zusammenziehen kann und damit die Bremskraftunterstützung reduziert. Europaweit sind Toyota acht Fälle bekannt geworden - Unfälle und Personenschäden sind nach Aussage von Toyota nicht aufgetreten.

In Deutschland sind von dem Rückruf 13.290 Avensis 2.0 D-4D (Bauzeitraum: Februar 2003 - November 2004) und 6.491 Corolla 2.0 D-4D (Februar 2003 - März 2005) betroffen.

Alle Halter werden vom Kraftfahrtbundesamt angeschrieben, der Eingriff in der Werkstatt dauert 30 Minuten und ist für die Besitzer kostenfrei.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden