Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota D

Neuer Chef

Foto: Toyota

Der japanische Autohersteller Toyota hat einen neuen Deutschland-Chef. Der 50 Jahre alte Manager Keiji Sudo habe zum Jahreswechsel den bisherigen Präsidenten Yoichi Tomihara (55) abgelöst, teilte das Unternehmen am Dienstag (9.1.) in Köln mit.

10.01.2007

Sudo werde den Wachstumspfad, den sein Vorgänger mit dem deutlichen Ausbau der Marktanteile in Deutschland eingeschlagen habe, fortsetzen. "Qualität und die daraus resultierende hohe Kundenzufriedenheit werden weiterhin höchste Priorität haben", sagte Sudo. Er war zuvor für Toyota Europe in Brüssel tätig.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden