Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

Einstieg bei Isuzu

Toyota Emblem Foto: Toyota

Der japanische Autokonzern Toyota will beim Wettbewerber Isuzu einsteigen. Toyota will dazu einen Aktienanteil von 5,9 Prozent am Lkw- und Dieselmotoren-Hersteller übernehmen, kündigte das Unternehmen am Dienstag (7.11.) an.

07.11.2006

Für die 100 Millionen Anteile, die von Mitsubishi und Itochu übernommen werden, wird Toyota rund 352,4 Millionen Dollar investieren.

Geplant ist die künftige gemeinsame Entwicklung von kleinen Dieselmotoren und Abgasreinigungssystemen, wobei Isuzu diese Projekte federführend betreuen soll. Auf der Benzinerseite wird Toyota die Entwicklung von Umwelttechnologien und alternativen Antrieben steuern.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden