Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota FTX

Big in America

Foto: Foto: Toyota 29 Bilder

Mit dem FTX Concept zeigt Toyota auf der Detroit Auto Show, wie die kommende Generation der großen Pickups des japanischen Herstellers aussehen wird.

05.01.2004

Entsprechend seinem zukünftigen Hauptverbreitungsgebiet entstand der FTX bei Toyota in Nordamerika, das Design stammt aus Kalifornien.

So entwarfen die Beachboys einen rund 5,80 Meter langen, 2,13 Meter breiten und etwa zwei Meter hohen Full-Size-Pickup mit einer geräumigen Doppelkabine und sogenannten, nach hinten öffnenden, Selbstmördertüren.
Ausgestellte Kotflügel vorn und hinten unterstreichen neben der schieren Größe den kraftvollen Auftritt des FTX.

Zur Ausstattung des FTX gehören Zugösen in den Stoßstangen, ein Motorabtrieb zum Betreiben von Kompressoren und Stromerzeugern, eine rahmenfeste Werkzeugbox und eine in die Heckklappe integrierte Ladeschiene um auch größere Gegenstände problemlos auf die Ladefläche zu bugsieren.

Im Innenraum lockt der FTX mit allerlei Luxus sowie viel Leder und poliertem Aluminium. Der Fahrerplatz wird dabei von einer mächtigen, mit allerlei Anzeigen gepflasterten Mittelkonsole vom Beifahrerplatz separiert. Die Rückbank kann umgelegt und so weiterer Stauraum generiert werden. Für Vortrieb im FTX sorgt ein V8-Hybrid-Antrieb, der reichlich Leistung mit einem moderaten Verbrauch kombinieren soll.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden