Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota setzt auf Elektroautos

Gründung eigener Unternehmenssparte beschlossen

Toyota Yaris Hybrid, Logo Foto: Karl-Heinz Augustin

Toyota ändert seine Strategie zu alternativen Antrieben und setzt künftig auch auf reine Elektrofahrzeuge. Dazu gründen die japaner jetzt eine neue Unternehmenssparte. Sie soll bereits im Dezember 2016 starten.

18.11.2016 Uli Baumann

Die EV-Geschäftseinheit soll unabhängig von bestehenden Strukturen arbeiten, um die Einführung neuer E-Autos voranzutreiben, kann aber auf das technologische Know-how und die Ressourcen des Toyota Konzerns zurückgreifen.

Sie wird vorerst aus vier Mitarbeitern bestehen, jeweils einem von TMC sowie den Zulieferern Toyota Industries, Aisin Seiki und Denso. Bislang hat Toyota seinen Fokus auf Hybrid- und Plug-in-Hybridmodelle sowie Brennstoffzellenfahrzeuge gelegt. Da die Politik weltweit aber immer stärker auf Elektroautos setzt, rutschen diese auch bei Toyota ins Programm.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige