Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

In Europa zulegen

Altes Toyota Logo Foto: ams

Der japanische Autobauer Toyota will seinen Absatz in Europa ungeachtet der Flaute auf dem wichtigen deutschen Markt auch im kommenden Jahr weiter steigern. In diesem Jahr rechne Toyota in Europa mit rund 1,22 Millionen verkauften Fahrzeugen, sagte Europa-Chef Tadashi Arashima am Montagabend (10.9.) in Frankfurt.

11.09.2007

2008 soll der Absatz dann nochmals um rund fünf Prozent steigen. Dafür soll vor allem die rege Nachfrage in Osteuropa sorgen. In den ersten acht Monaten war der Absatz von Toyota und der Luxusmarke Lexus im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent auf 850.000 Einheiten gestiegen.

Gut laufe vor allem der neue Auris, der Nachfolger des Erfolgsmodells Corolla, sagte Arashima. Hiervon werde Toyota 2007 europaweit voraussichtlich 159.000 Fahrzeuge verkaufen, 6.000 mehr als bisher geplant. Die Absatzprognose für Deutschland hatte Toyota angesichts der Nachfragedelle vor kurzem zurückgeschraubt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige