Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota meldet für die Formel 1

Das zwölfte Formel-1-Team für die Weltmeisterschaft 2002 heißt offiziell Panasonic Toyota Racing. Zum letztmöglichen Termin am Donnerstag (15.11.) gab der japanische Rennstall mit Sitz in Köln seine Meldung beim Internationalen Automobil-Verband FIA ab.

16.11.2001

Das zwölfte Formel-1-Team für die Weltmeisterschaft 2002 heißt offiziell Panasonic Toyota Racing. Zum letztmöglichen Termin am Donnerstag (15.11.) gab der japanische Rennstall mit Sitz in Köln seine Meldung beim Internationalen Automobil-Verband FIA ab. Damit gilt ab sofort auch für den Neuling ein striktes Testverbot bis Anfang Januar 2002.

Die Piloten Mika Salo (Finnland) und Allan McNish (Großbritannien) haben bisher auf elf WM-Pisten weltweit sowie auf der Toyota-Heimstrecke Paul Ricard in Frankreich insgesamt rund 15.000 Test-Kilometer absolviert. Der erste Formel-1-Toyota (Foto: Test-Renner) soll am 17. Dezember in Köln feierlich präsentiert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden