Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

Neuer Präsident für Europa

Foto: Toyota

Der japanische Autohersteller Toyota ernennt einen neuen Präsidenten für Europa. Ab dem 1. Juli folgt Tadashi Arashima auf Shinichi Sasaki und übernimmt damit die Verantwortung für das gesamte Europageschäft, einschließlich Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb.

23.06.2006

Er behält außerdem seine bisherigen Titel als Präsident der Marketing- und Vertriebs-Organisation (TMME) und als Managing Officer der Toyota Motor Corporation (TMC).

Tadashi Arashima ist Politikwissenschaftler und trat 1973 bei Toyota ein. Dort war er zunächst hauptsächlich für den nordamerikanischen Markt tätig, zuletzt als Vice-President für Unternehmensplanung in Kalifornien. Im Januar 2000 kam er nach Brüssel in die Europa-Zentrale und war bis zuletzt Präsident und CEO der Marketing- und Vertriebsorganisation von Toyota.

Shinichi Sasaki kehrt nach Japan zurück und verantwortet dort als Senior Managing Director und Mitglied des TMC-Vorstands den Bereich Qualität .

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige