Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota PM

Einer geht nur rein

Foto: Toyota 6 Bilder

Ein verrückt-designtes ei(n)sitziges Concept-Car mit Elektromotor zeigt Toyota auf der Tokio Motor Show.

15.10.2003

In Bewegung liegt die Fahrgastzelle des PM zwischen den vier nabenlosen Reifenrädern und kommt auf eine Länge von 2,650 Meter. Zum leichteren Ein- und Ausstieg á la Kabinenroller nach vorne steht die eiförmige Karosse aufrecht - so misst der PM nur 1,750 Meter.

Die besonderen Highlights: Der PM wird über zwei Joysticks mit Drive-by-Wire-Technologie gelenkt. Außerdem kann er so Toyota über die äußere Farbgebung seine Emotionen darstellen und mit anderen seiner Art "kommunizieren“. Via Autopilot ist sogar ein "PM-Gänsemarsch" möglich, bei dem ein PM die Führung übernimmt, während die anderen Gefährte sich virtuell anhängen und folgen.

Hier geht es zum Tokio Motor Show-Special

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige